IMG_3984_LR.JPG IMG_4644_LR.JPG IMG_4235_LR.JPG IMG_4085_LR.JPG IMG_4471_LR.JPG IMG_4530_LR.JPG IMG_4586_LR.JPG IMG_4531_LR.JPG

Schmeddings

das sind wir und unsere Hunde

Mit unserer ersten Golden Retriever Hündin "Golden Lady vom Geesthang" begann vor fast 30 Jahren im Deutschen Retriever Club (DRC) das Abenteuer Hundezucht für unsere vierköpfige Familie.

Mit dem Ziel, die schöne, familienfreundliche Rasse der Golden Retriever in ihrer besten Form zu erhalten, wurde und wird heute noch die gesamte Familie eingespannt, um den erwachsenen Hunden (mittlerweile in der 7. Generation) und den Welpen das zu geben, was ein zufriedener Hund braucht:


Wiva1 Wiva

Dieses Rundum-Programm sorgt für die richtige Prägung eines gesunden Golden Retriever Welpen. Die genetischen Voraussetzungen der Eltern und die Zuchtkontrolle werden durch den Golden Retriever Club (GRC), der dem VDH/FCI angeschlossen ist, sichergestellt.


Seit November 2008 unterstützt Margit Schmedding den GRC bei diesen Aufgaben als Zuchtwartin.



Für uns ist es selbstverständlich, dass Golden Retriever nicht in einen Zwinger gehören, sondern als Teil des Rudels innerhalb der Familie leben und dort auch ihre Würfe bekommen. Dieses Verständnis erwarten wir auch von den neuen Besitzern unserer Welpen. Von uns kann der Welpenkäufer – insbesondere als Erstkäufer – erwarten, dass wir ihm vor und nach dem Welpenkauf mit Rat und Tat und unserer langjährigen Erfahrung zur Seite stehen.


Denn das Wohl unserer Welpen liegt uns besonders am Herzen.

Lotta R-Wurf mit Margit und Vanessa

Und das Abenteuer Hundezucht geht weiter ... von Hund zu Hund und Wurf zu Wurf.


Gerne laden wir Sie nach Münster ein um uns und unsere Golden – die Schmeddings – kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Mit den besten Grüßen aus Münster


Margit und Ulrich Schmedding

Ulrich Schmedding


Golden Retriever Züchter mit fast 30 Jahren Erfahrung

Margit Schmedding


Golden Retriever Züchterin mit fast 30 Jahren Erfahrung und Zuchtwartin im Golden Retriever Club


IMG_5835_LRvoll.jpg

Nur mit einem top-gesunden Hund, der gute Augen, Hüften, Ellenbogen und mindestens sehr gute Ausstellungsergebnisse mitbringt und den Wesenstest bestanden hat, darf gezüchtet werden.


Durch das ruhige, geduldige und nicht aggressive Wesen sind diese Hunde auch besonders zum Umgang mit behinderten Menschen geeignet. So werden unsere Hunde regelmäßig stundenweise an der Regenbogenschule Münster, einer Förderschule mit Förderschwerpunkt körperlicher und motorischer Entwicklung, in Unterricht und Therapie eingesetzt.